Über mich


Claudine Petrig-Schmid

Darf ich mich vorstellen?

 

Nach der KV Lehre absolvierte ich ein Praktikum bei der Swisscom AG in Sion und durfte dann meine Arbeit bei Swisscom Finance weiterhin ausführen. Im Jahr 1999 wechselte ich intern nach Chur und dann im Jahr 2000 zur KHR in Thusis, wo ich bis zur Hochzeit und der Geburt meines ersten Sohnes arbeitete. 

Meine drei Kinder sind inzwischen 14, 11 und 9 Jährig und halten mich auf Trab. Im Jahre 2014 durfte ich die Ausbildung zur Katechetin beginnen und schloss diese erfolgreich ab. Zurzeit unterrichte ich auf der Primarstufe das Fach Religion und darf Kinder auf ihrem Weg zur Erstkommunion begleiten. 

 

Im Jahr 2017 durfte ich nach einem Zeremonienleiterkurs stolz mein Zertifikat in Empfang nehmen.

 

Warum gerade Zeremonienleiterin für freie Hochzeitszeremonien und Willkommensfeiern?

Mit Menschen in Beziehungen zu treten und sie ein Stück auf ihrem gemeinsamen Weg zu begleiten, ist faszinierend und spannend. Ich habe mich aus purer Freude auf diese bezaubernde Reise gemacht und freue mich, das Leben anderer Menschen, sowie auch meines mit wunderschönen Erlebnissen und Begegnungen zu bereichern.

Kinder in ihrer Einzigartigkeit bei uns willkommen zu heissen, oder die Liebesgeschichte eines Paares lebendig werden zu lassen ist schlicht ergreifend wunderschön - wunderschön bei diesen Ereignissen mit dabei sein zu dürfen und die Menschen zum Strahlen zu bringen. 

 

Fragen oder Interesse? Dann meldet euch!